PSAgA-Schulung

Unsere Kollegen Josha und Markus haben im Februar an einem zweitägigen PSAgA-Grundkurs (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) teilgenommen. Der Kurs fand als Inhouse-Schulung bei unserem Partner Ledcon in Rheine statt.

 

Folgende Themen standen in Theorie und Praxis auf der Agenda:

• Anwendung und Funktion von Bandfalldämpfern mit Rohrhaken, Positionierungsmitteln und   Steigschutzläufern

• Anwendung und Funktion von Rückhaltesystemen und Höhensicherungsgeräten

• Umgang mit Lifelines

• Rettung von verunfallten PSA-Anwendern nach oben und nach unten mit diversen Rettungssystemen

• Durchgeführt und geprüft nach Richtlinien: DGUV-R 112-198, DGUV-R 112-199 und DGUV-I 203-007

• Ablegereife und Prüfung von PSAgA

• Sicherheit bei Höhenarbeit

• Unfallverhütung bei Höhenarbeit

 

Vielen Dank an das Ledcon-Team, dass wir dabei sein durften und an Josha von Hofe von der PSA-Zentrale in Bremen, der die Schulung koordiniert und geleitet hat.