Night of Light – ein flammender Appell

Für die Aktion Night of Light sind am vergangenen Montagabend über 5.000 Firmen und Unternehmer aus der Veranstaltungswirtschaft aktiv geworden und haben ein deutschlandweites Zeichen gesetzt, um auf die dramatische Situation der Eventbranche aufmerksam zu machen. Bundesweit wurden die verschiedensten Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminiert: Daraus ergaben sich tausende leuchtende Mahnmale als flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungsbranche.

Wir waren an verschiedenen Stationen in und um Osnabrück im Einsatz und haben gemeinsam mit Kollegen und Partnern Lichtinstallationen aufgebaut. Nun bleibt zu hoffen, dass die Message von Night of Light genau so viel Eindruck hinterlässt, wie die Bilder, die am Montag entstanden sind.