Messebau auf der „Jagd und Hund“ 2019

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im Dezember waren wir im Januar erneut für Jagdwelt24 im Einsatz. Auf Europas größter Jagdmesse, der „Jagd und Hund“ in Dortmund, haben wir für unseren Kunden eine 3-teilige Messepräsenz aufgebaut. Im Vorfeld erstellte unser Team ein Messekonzept, das optimal auf die Wünsche unseres Auftraggebers und die örtlichen Gegebenheiten abgestimmt wurde.

So lieferten wir für Jagdwelt24 die zwei größten Messestände der „Jagd und Hund“ 2019:

In Halle 4 errichteten wir einen 22 x 9 x 6 Meter großen Messestand. Dieser wurde für die Präsentation aktueller Jagdbekleidung genutzt. Zur perfekten Produktpräsentation setzten wir ein hochauflösendes 10m² großes LED Display ein.

In Halle 5 bauten wir einen 15,5 x 10,5 x 5,5 Meter großen Stand auf, in dem Ausrüstung und Zubehör angeboten wurden.

Publikumsmagnet war eindeutig das Schießkino in Halle 8. Jagdwelt24 bot damit seinen Kunden sowohl ein Messehighlight als auch eine Vorschau auf die bevorstehende Eröffnung einer neuen Filiale in Bergkamen, an die ein ebensolches Kino angrenzen wird. Unsere 8,5 x 6,5 x 4,5 Meter große Traversenkonstruktion wurde durch schwarzen Molton komplett geschlossen, sodass eine brillante Bildwiedergabe auf der 18m² großen Leinwand garantiert war.

Die Zusammenarbeit mit Jagdwelt24 lief wie gewohnt reibungslos, angenehm und unkompliziert. Wir sagen vielen Dank und wünschen alles Gute für die bevorstehende Eröffnung im Frühjahr.

Sie planen aktuell Ihren nächsten Messeauftritt? Gerne stehen wir auch Ihnen als kompetenter Full-Service-Partner im Bereich Messebau zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

 

Bildquelle: ©Jagdwelt24