Hütte Rockt Festival 2018

Zwei Tage wurde in Georgsmarienhütte gerockt was das Zeug hält - Das Hütte Rockt Festival 2018 stand an.

Unter den zahlreichen Bands, waren bekannte Größen wie Madsen, Betontod, Henning Wehland oder B-Tight. Aber auch lokale Hereos, wie beispielsweise Hi Spencer!, durften nicht fehlen! Die Veranstalter meldeten 3800 Besucher, wovon 765 Camper vor Ort waren - "zufrieden" sei man und "ein gutes Niveau" wurde gemeldet!

Wir haben uns um die 10 x 8 Meter große Hauptbühne inkl. Stage Wings und Monitoranbauplatz gekümmert. Ebenso haben wir die komplette Beschallungstechnik mit unserem Adamson System gestellt. Dazu kam Bandtechnik für die verschiedensten Künstler und Bands, sowie die gesamte eingesetzte Lichttechnik an der Bühne. Das Bühnenbild wurde perfekt abgerundet durch 15qm unserer 6mm Outdoor LED Wand im Bühnenhintergrund. Alles in Allem ein Spektakel modernster Veranstaltungstechnik.

Doch auch neben der Bühne waren wir tätig. Wir haben die Überdachung für die Einlasskontrolle gebaut und ein 4 x 6 Meter großes Rollstuhlpodest sorgte für die barrierefreie Sicherheit während des Festivals.

Ein anstrengendes, aber vorallem unvergessliches Wochenende ging zu Ende. Wir freuen uns, dass das Wochenende so super verlaufen ist und bedanken uns für die Zusammenarbeit mit Die Hütte Rock e.V.!

Wir sehen uns hoffentlich alle im nächsten Jahr wieder!