„Hütte rockt“ 2019

„Hütte rockt“ ging am vergangenen Wochenende in die 13. Runde und wie gewohnt machte das Festival seinem Namen wieder alle Ehre. Das Line-Up glänzte mit Musik-Acts wie „Josh“, der definitiv noch viel mehr kann als nur „Cordula Grün“ besingen, „Beyond the Black“, die durch „Sing meinen Song“ auch Nicht-Metallern ein Begriff sind, „Mr. Hurley und die Pulveraffen“ aus dem karibischen Osnabrück oder auch dem Hütte-rockt-Stammgast-Bühnenact „Hi Spencer“ sowie vielen weiteren großartigen Bands.

Unser Team war wie schon in den Vorjahren inmitten von Künstlern, Festivalbesuchern, Organisatoren und Helfern als technischer Partner im Einsatz. Wir lieferten die komplette Ton-, Licht- und Videotechnik für die Hauptbühne und kümmerten uns um die Livetechnik für alle Bands. Unsere Techniker waren an allen Veranstaltungstagen als Ansprechpartner vor Ort, sorgten für reibungslose Abläufe und die technische Rundumbetreuung.

Der Aufbau des Rollstuhlpodestes und die Überdachungen von Eingangsbereich und FoH wurden ebenfalls von uns übernommen.

Der Vorverkauf für 2020 ist direkt am Montag gestartet und wir sind auch ganz klar der Meinung: nach „Hütte rockt“ ist vor „Hütte rockt“. Wir freuen uns schon jetzt darauf, im nächsten Jahr wieder mittendrin statt nur dabei zu sein.