Flutlicht-Brückentag – mit Zuschauer-Jubel

Am vergangenen Freitag fand an der Bremer Brücke nach knapp sieben Monaten das erste Fußballspiel mit Publikum statt. Der VfL Osnabrück empfing seinen Gegner Hannover 96 und zur großen Freude aller Beteiligten durften auch Zuschauer im Stadion mitfiebern. Die Ränge wurden gemäß eines Hygienekonzeptes besetzt, so dass 3.200 Fußballfans Platz fanden.

Auch der VIP-Bereich wurde entsprechend angepasst. Der übliche Lounge-Bereich wurde um ein großräumiges VIP-Zelt erweitert. Dort waren wir nicht nur als Partner der Lila-Weißen sondern auch als Technik-Dienstleister vor Ort. Wir lieferten Beschallung, Ambientebeleuchtung und ein 9 Quadratmeter großes hochauflösendes LED-Display, auf dem u.a. die Pressekonferenz, die im Spielanschluss stattfand, gezeigt wurde. Die Koordination und Überwachung der Signalübertragung wurde ebenfalls von unserem Team übernommen.

Der 2:1 Sieg des VfL machte den Fußball-Freitag und das erste Heimspiel der Saison perfekt.

Nur für diesen Verein...sind wir seit Jahren mit Begeisterung als Partner, Sponsor, Dienstleister und Fans im Einsatz. Wir wünschen dem neuen Trainer Marco Grote und seinem Team weiterhin viel Erfolg und drücken alle Daumen.

 

Bildquelle: ©Starlight