Technik-Support für die NOZ-Kulturbühne

In der vergangenen Woche feierte die „NOZ-Kulturbühne“, das Livestream-Format der Neuen Osnabrücker Zeitung, auf www.noz.de/kulturbuehne seine Premiere.

Den Zuschauern wird dort eine Mischung aus Talk und Wohnzimmerkonzert geboten. Moderator und NOZ-Redakteur Stefan Alberti spricht mit seinen Gästen u.a. über die aktuelle Krisensituation und eine Bühne bietet Platz für Live-Stream-Auftritte der geladenen Künstler.

Das Starlight-Team ist im Osnabrücker Medienzentrum, wo die NOZ-Kulturbühne ihren Standort hat, für die Betreuung der Tontechnik im Einsatz. In enger (und trotzdem Mindestabstand einhaltender) Zusammenarbeit mit den Künstlern und dem Team der Kulturbühne sorgen wir hinter den Kulissen für reibungslose technische Abläufe. Außerdem lieferten wir im Vorfeld das Bühnenkonzept für die Streaming-Produktion.

Die Gästeliste reichte bislang von Osnabrücker Musikern und Geschäftsleuten bis hin zu Partysänger Mickie Krause. „Wir wollen etwas Abwechslung in den Corona-Alltag bringen“, so Alberti. Das ist unserer Meinung nach auf jeden Fall gelungen.