Heimatshoppen

Im benachbarten Nordrhein Westfalen ist Fronleichnam ein Feiertag, den die Westfalen sehr gerne nutzen, um für eine Shoppingtour nach Osnabrück zu kommen. So auch am gestrigen Donnerstag.

Im Auftrag der Marketing Osnabrück GmbH lieferten wir pünktlich zum "Westfalentag" an markanten Stellen der Innenstadt, wie z.B. dem Nikolaiort oder in der Georgstraße Höhe L&T, vier Traversenkonstruktionen mit großen Bannern, die die shoppingbegeisterten Besucher - mit einem charmanten Hinweis auf die geltenden Abstandsregelungen - herzlich Willkommen heißen sollten. 

In Absprache mit unserem Kunden entwarfen wir im Vorfeld die Konstruktionszeichnungen mit der entsprechenden Statik und den vorgegebenen Bannerabmessungen. Um die alltäglichen Abläufe in den Einkaufsstraßen nicht zu beeinträchtigen, wurden die Auf- und Abbauzeiten so geplant, dass unser Team erst nach dem allgemeinen Geschäftsschluss aktiv wurde. 

Wir danken der  Marketing Osnabrück GmbH für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bei diesem Projekt.