Azubi-Projekt lässt Elektro-Herzen höher schlagen

„Auf zu neuen Abenteuern“ hieß es Ende Oktober für unsere Azubis. Gemeinsam mit den Auszubildenden der OsnabrückHalle planten, organisierten und betreuten sie eigenverantwortlich ein Elektro-Pop-Musik-Event.

Drei Bereiche und vier Music-Acts, darunter die Band Haión als Headliner, wurden sowohl ton- als auch lichttechnisch gekonnt in Szene gesetzt. So entstand für die zahlreichen Besucher an diesem Abend die passende Atmosphäre um sich auf einen, wie es in der NOZ hieß, melodischen und mitreißenden Elektro-Pop-Trip zu begeben.

Eine gelungene Veranstaltung, die die Elektro-Herzen in Osnabrück hat höher schlagen lassen. An alle Beteiligten ein großes Dankeschön und „Hut ab“ an unsere Azubis.

 

Bildquelle: © OsnabrückHalle